SV Edelweiß Arnstedt e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht 1.Kreisklasse MSH Nordost, 11.ST

SV Edelweiß Arnstedt II   ESV Lok Röblingen
SV Edelweiß Arnstedt II 2 : 2 ESV Lok Röblingen
(0 : 1)
2.Mannschaft   ::   1.Kreisklasse MSH Nordost   ::   11.ST   ::   12.11.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Kevin Gebhardt, Oliver Fiedler

Assists

2x Giovanny Cuenu Angulo

Gelbe Karten

Stefan Fuchs, Kevin Gebhardt, Nico Espenhahn

Zuschauer

50

Torfolge

0:1 (21.min) - ESV Lok Röblingen
1:1 (61.min) - Kevin Gebhardt per Elfmeter (Giovanny Cuenu Angulo)
2:1 (69.min) - Oliver Fiedler (Giovanny Cuenu Angulo)
2:2 (90.min) - ESV Lok Röblingen per Elfmeter

Edelweiß II kassiert spät den Ausgleich

Im Spitzenspiel der 1.Kreisklasse MSH Nordost teilten sich der Edelweiß Arnstedt II und die ESV LOK Röblingen beim 2:2 die Punkte. Im 1.Abschnitt waren die Gäste etwas bissiger und gingen mit einer 1:0 Führung in die Kabine. Nach Wiederanpfiff steigerte sich unsere Mannschaft und bestimmte die Partie. Nachdem Giovanny im Strafraum gefoult wurde, verwandelte Kevin Gebhardt eiskalt per Elfmeter (61.min). Nur wenige Minuten später gingen wir verdient in Führung. Unser Verbandsligaspieler Giovanny zeigte eine tolle Einzelaktion, legte auf Oliver Fiedler ab und dieser verwandelte zum 2:1 Führungstreffer. Leider verpasste es unser Mannschaft mal wieder das entscheide 3:1 zu machen. Die Quittung erhielten wir kurz vor Abpfiff. In der Schlussminute pfiff der Schiedsrichter einen fraglichen Elfmeter gegen uns, welche die Gäste zum 2:2 Ausgleich verwandeln konnten. Hier war dann auch unser glänzend parierender Torwart Dustin Hänschen machtlos. Auch wenn der späte Ausgleich sehr ärgerlich war, sind wir weiterhin ungeschlagen. Nun wollen wir nächsten Samstag(18.11) unser Nachholspiel gegen SV 90 Walbeck erfolgreich gestalten, bevor es in die Winterpause geht. 💚❄️

 


Fotos vom Spiel


Zurück