SV Edelweiß Arnstedt e.V.

Routine für Edelweiß Arnstedt

Admin Arnstedt, 12.02.2019

Routine für Edelweiß Arnstedt

Der SV Edelweiß Arnstedt konnte mit dem Offensivspieler Martin Vrba bereits einen Neuzugang im Januar vorstellen. Und auch für das Mittelfeld wurde nun ein weiterer Akteur für die Mannschaft von Trainer Thomas Vollmann verpflichtet.

Damit reagierte der Verein auf die große Verletzungsmisere in der laufenden Saison. "Es ist schon sehr ärgerlich. Vor der Saison haben wir gesagt, dass wir einen kleinen aber feinen Kader haben. Leider hatten wir in der Hinrunde großes Verletzungspech, verbunden mit etlichen Langzeitverletzten", so Arnstedts sportlicher Leiter Axel Dammann.

Um in der Rückserie breiter aufgestellt zu sein, konnte man sich die Dienste eines Routiniers sichern. Jaroslav Valtr wird ab sofort das Mittelfeld des Tabellendreizehnten verstärken. Der Tscheche wechselt aus seiner Heimat zu den Edelweißen und spielte zuletzt für TJ Brezineves Prag. Bereits am vergangenen Samstag feierte der 39-Jährige sein Debüt im Dress der Arnstedter.

Wir heißen Jaroslav bei Edelweiß herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg.

 


Quelle:FuPa


Zurück